___________________________________________
Hausarztzentrum Ertingen 

Akademische Lehrpraxis der Universität Ulm

Stellenangebote
 

MEDIZINISCHE FACHANGESTELLTE:

Als große regionale Hausarztpraxis mit drei Standorten sind wir ein mittelständisches Unternehmen mit exzellenten Arbeitsbedingungen. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle sowie Kostenübernahme von internen und externen Fortbildungen. Innerbetriebliche Weiterentwicklungen mit Aufstiegschancen zur Leitung einzelner Teilbereiche (Hygienemanagement, Qualitätsmanagement, Datenschutz, Medizinprodukte, VeraH, NäPa, etc...) ist ausdrücklich erwünscht. Wir arbeiten in einem kollegialen Team mit flacher Hierachie - eine strukturiere Einarbeitung ist gewährleistet.

Aktuell freie Stellen: 1 MFA in Teil- oder Vollzeit


AUSBILDUNGSBETRIEB:

Wir bilden seit 2018 durchgehend medizinische Fachangestellte im Bereich Allgemeinmedizin aus. Bei uns können Sie eine fundierte Ausbildung in allen Bereiche einer überdurchschnittlich großen Landarztpraxis erhalten. Medizinische Fachangestellte sind dabei bei weiten keine Hilfskräfte sondern hochspezialisierte und gut ausgebildete Fachkräfte mit einem heute sehr gefragten Berufsbild.

 Aktuell freie Stellen: 1 Ausbildungsplatz Standort Ertingen


ÄRZTE IN WEITERBILDUNG:

Am 13.12.2018 hat der Vorstand der Bezirksärztekammer Südwürttemberg unserer Praxis die vollumfänglichen allgemeinmedizinischen Weiterbildungsermächtigung über 24 Monate erteilt. Somit können wir nun die komplette ambulante Ausbildung von Jungmedizinern übernehmen. Wir bieten Mitarbeit in einem erfahrenem Team mit flacherer Hierarchie in einer technisch exzellent ausgestatteten Praxis. 

Wir halten 6 Ultraschallgeräte (alle Farbdoppler fähig, tlw. Elastographie fähig), 3 Dopplergeräte, 3 ABI Messstationen, 5 Langzeitblutdruckgeräte, 4 Langzeit EKG Geräte, 3 Lungenfunktionsgeräte, 3 Audiometer und vieles mehr vor. Somit ist für jeden AiW ein supervidierter Zugang zu technischen Untersuchungen und ein erlernen der Untersuchungsmodi jederzeit möglich.

Aktuell freie Stellen: 2 Stellen für Ärzte*innen in Weiterbildung Teil- oder Vollzeit

 


LEHRPRAXIS:

Seit 01.10.2018 sind wir akademische Lehrpraxis der Universität Ulm. Eine wirksame allgemeinmedizinische Lehre findet in der vertragsärztlichen Allgemeinpraxis durch Lehrbeauftragte und Lehrärzte statt, z.b. in Form von mindestens zweiwöchigen obligatorischen Blockpraktika mit definierter Struktur. Nur in der Praxis können Studenten Gründe für die Primäranspruchnahme und ambulante Betreuungsstrategien kennenlernen.

Durch unsere Teilnahme an der Ausbildung von Studenten wollen wir aktiv gegen die Vorurteile die zum Landärztemangel beigetragen haben vorgehen. Wir hoffen dadurch schon früh ein Interesse der Praktikanten am Landarztdasein zu wecken, und vielleicht so unseren Teil zur Verbesserung der medizinischen Versorgung auf dem Land beizutragen. 

Gerne nehmen wir auch Ärztinnen/-e in Weiterbildung zum Facharzt/ärztin für Allgemeinmedizin oder in der Übergangszeit bis zur Facharztprüfung auf.


STUDENTISCHE LEHRE:

Im Rahmen der Ausbildung von Jungmedizinern ist jeder Student herzlich dazu eingeladen in unserer Praxis zu hospitieren und auch zu famulieren. Desweiteren sind wir als akademische Lehrpraxis der Universität Ulm akkreditiert.